Followers

Montag, 2. August 2010

Ich hab auch noch eine Karte

für Paperminutes gemacht, ich finde sie zwar sehr schlicht, doch ich fand den Baum so Toll, da wollte ich nicht noch mehr drauf machen.





Kommentare:

  1. Huhu Franzi,deine magnolia karte ist supi schön geworden ,bestimmt eine heiden arbeit die blätter aufzukleben oder??

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stickhummel, das ist ein Folder den ich mit Polychromos coloriert habe.

    Das wäre mir zu viel Arbeit gewesen die auszuschneiden.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde den baum auch so toll!

    und die idee mit dem colorieren gibt dem ganzen einfach den perfekten schliff!

    ein goldiges kärtchen!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Karte, gefällt mir sehr gut. Mehr hätte ich auch nicht drauf gemacht. Sieht klasse aus.
    Viele Grüße
    Susanne, der Bastelfalter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Franzi,

    die Karte ist wunderschön geworden und die Kleine gefällt mir auch sehr gut!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ach, die Karte ist wirklich toll geworden! Der Baum ist genug er ist ja geprägt UND coloriert und mehr hätte bestimmt nicht so gut ausgesehen! Lg Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Franzi,

    die Karte ist einmalig schön geworden, was für eine tolle Idee mit dem Prägefolder!

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne Karte. Ja, der Baum ist super gearbeitet. Mehr hätte auch wirklich nicht gepasst.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. das war auch ne super Entscheidung, denn zu voll oder zu leer ist sie nicht - einfach genau richtig.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, ich hätte auch nicht mehr Deko genommen, der Baum wirkt schon so toll.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  11. A beautiful card. Love the tree!
    Clairex

    AntwortenLöschen
  12. Eine herrlich schöne Karte.Die Idee mit dem Folder ist wirklich toll-aber am besten gefällt mir das Blömsche.Das ist wirklich hübsch geworden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure vielen, lieben Kommentare, eure Franzi